Seite wählen

Was ist eigentlich der Zensus?

Durch den Zensus wird ermittelt, wie viele Menschen in Deutschland leben, wie sie wohnen und arbeiten. Er liefert verlässliche Bevölkerungs- und Wohnungszahlen. Viele Entscheidungen in Bund, Ländern und Gemeinden werden auf der Grundlage dieser statistischen Erhebung getätigt (z.B. der Länderfinanzausgleich, die Verteilung von Fördergeldern, sowie auch Maßnahmen der städtebaulichen Entwicklung und Raumplanung). Die Erkenntnisse des Zensus helfen uns als Verwaltung dabei, bedarfsgerecht und strukturiert zu handeln. Auf der Grundlage des Zensusausführungsgesetzes Sachsen-Anhalt 2022 vom 12.05. 2021 hat die Stadt Jessen (Elster) eine örtliche Erhebungsstelle eingerichtet. Von dieser aus werden die Daten für die Gemeinden Jessen (Elster), Annaburg und Zahna-Elster erfasst.

Wie können Sie dabei mitwirken?

1. Wenn Sie zum ausgewählten Personenkreis der zu befragenden Bevölkerung gehören, werden Sie ab dem 15.05. 2022 von unseren Erhebungsbeauftragten kontaktiert, um Ihre Daten zu erfassen. Sie haben hierbei eine Auskunftspflicht. Die erhobenen Daten unterliegen der Geheimhaltung und Ihre Interessen am Datenschutz bleiben gesetzlich gewahrt.

2. Werden Sie ehrenamtliche/r Interviewer/in. Sie befragen die ausgewählten Bürger/innen in kurzen Interviews zu Basisdaten wie z. B. Name, Vorname, Geburtsdatum, Geschlecht etc. und übergeben ein Schreiben mit einem Onlinezugangscode, mit dem die zu Befragenden weitere Daten selbständig online eingeben. Wenn gewünscht, leisten Sie dabei Hilfe.
Wir machen Sie dafür fit mit einer Schulung, bei der Sie alle Informationen vermittelt bekommen, die Sie benötigen.

Was bieten wir Ihnen als ehrenamtliche/r Interviewer/in?

Ab 16.05. 2022 erstreckt sich der Erhebungszeitraum für 12 Wochen. In dieser Zeit können Sie sich Ihre Termine frei einteilen.

Für diese Tätigkeit erhalten Sie eine steuerfreie Aufwandsentschädigung. Je nach Anzahl der befragten Bürger/innen, kann diese z.B. 500 – 1000 Euro betragen.

Welche Voraussetzungen sollten Sie mitbringen?

Sie sind volljährig, zuverlässig und verschwiegen, zeitlich flexibel und mobil und verfügen über ein sympathisches und freundliches Auftreten, dann sind Sie genau der oder die Richtige.

Wenn Sie uns unterstützen möchten, kontaktieren Sie uns telefonisch unter

03537/276-670 oder 03537/276-671

oder schreiben Sie uns eine Mail an:

jessen@ehst.sachsen-anhalt.de

Vielen Dank für Ihre Unterstützung als zu Befragende/r und/oder für Ihre Bereitschaft als Interviewer/in.