Seite wählen

http://ec.europa.eu/agriculture/rural-development-2014-2020/index_de.htm

www.europa.sachsen-anhalt.de

Vorhaben

IT-Förderung an der Grundschule Prettin der Stadt Annaburg

Ziele

Schaffung der technischen Voraussetzungen, um die Digitalisierung in der Grundschule weiterzuentwickeln

Schulung des Umgangs mit digitalen Medien, um die Medienkompetenz der Schüler zu steigern

Umsetzung des Medienkonzeptes sowie des pädagogisch technischen Leitfadens der Grundschule

In der Grundschule Prettin wird auf der Grundlage der „Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen zur Förderung des Zugangs zu Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) und ihres Einsatzes an den allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen in Sachsen-Anhalt (IKT-RL)“ die bedarfsgerechte Ausstattung mit Informations- und Kommunikationstechnik gefördert. Die Fördermittel werden von der Europäischen Union (EU) über den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) zur Verfügung gestellt.

 

Antragsstellung in 2023

Im Dezember 2023 gab es einen 8. Aufruf zur Einreichung von Anträgen für Maßnahmen entsprechend der IKT-Richtlinie. Diesen Aufruf nutze die Stadt Annaburg in Rücksprache mit der Grundschule Prettin und stellte erfolgreich für die Grundschule Prettin einen Förderantrag mit einer bewilligten Fördersumme in Höhe von 24.000,00€. Fördergegenstand ist die Ausstattung der Schule mit Beamer, Dokumentenkamera, Tablets und Smart Boards sowie den entsprechenden Hüllen und Lizenzen.

Die Umsetzung der genannten Maßnahme soll bis Dezember 2024 abgeschlossen sein.